deegree.PRO ist verfügbar!

Seit dem 02.12.2022 steht deegree.PRO in der Version 2022.1 zur Verfügung!

deegree.PRO-Screenshot-Webseite-2022

Die Open Source GDI

Der deegree Core sowie deegree OAF und das GML Feature Tool von deegree.PRO wurden auf Basis der aktuellen OSGeo deegree Version abgeleitet – somit wurden auch die Security Patches der OSGeo deegree Version übernommen. Außerdem sind alle deegree.PRO-Komponenten lauffähig unter Java 11. 

deegree.PRO beinhaltet eine Absicherung von OGC API-Feature (OAF) und WCS-Diensten der Security Komponente und optimierte Rückgabeparameter bei der Definition der Dienste Endpunkte. 

Wir freuen uns sehr darüber, unseren Kunden deegree.PRO nun endlich ausliefern zu können. Ein ganz großer Dank geht an das gesamte Team, das dies möglich gemacht hat. 

Olaf Schimmich

Olaf Schimmich

ist Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema.
schimmich@grit.de

Dies könnte Sie interessieren

KRZN: deegree.PRO und Masterportal – Open SourceAnwendungen für eine erfolgreiche Geodateninfrastruktur

Entdecken Sie das KRZN: Kommunales Rechenzentrum Niederrhein in Kamp-Lintfort. Über 18.000 Büroarbeitsplätze in Rathäusern und Kreisverwaltungen werden versorgt. Mit über 500 Mitarbeitern zählt es zu den Top 10 kommunalen IT-Dienstleistern in Deutschland. Aufgaben umfassen Entwicklung, Einführung, Wartung und Betrieb von IT-Anwendungen sowie Datenschutz- und Datensicherungsmaßnahmen.

> weiterlesen
Consent Management Platform von Real Cookie Banner